Ihr flexibles PDM für SolidWorks®.

Technische Zeichnungen mit SolidWorks®, wie sie gerade im Maschinen- und Anlagen­bau üblich sind, verlangen die volle Kon­zen­tration der Kon­struk­teure. Verwal­tende Aufgaben sind dabei eher lästig und oft sogar fehler­anfällig, weil mehrere Personen mit unter­schied­lichen Versionen arbeiten und schnell durch­ein­ander­geraten können. speedyPDM ist das perfekte PDM für SolidWorks®, da Sie durch persön­lich konfi­gurierbare Automa­tismen optimal unter­stützt werden.

Kostenlose Beratung.

+49 2732 55895-0

Wie wird Ihre Arbeit mit SolidWorks® einfacher?

speedyPDM ist offiziell zertifizierter Partner von SolidWorks® und ist somit ein PDM, das sich nahtlos inte­grieren lässt. Dabei über­zeugt speedyPDM durch eine äußerst intuitive Bedie­nung: Nutzen Sie das einzig­artige Rollup-Fenster, um innerhalb der Anwendungs­oberfläche alle Befehle und Infor­mationen von speedyPDM im Blick zu haben und benö­tigte Teile einfach per Drag-and-Drop in der Bau­gruppe zu positio­nieren. Dazu­gehörige Anbau­teile sind eben­falls sofort verfüg­bar. Beim Kopieren, Umbe­nennen oder Ersetzen von Einzel­teilen oder Bau­gruppen erspart Ihnen speedyPDM zusätz­liche Arbeit, indem es alle Refe­renzen mitnimmt und abhängige Zeich­nungen auto­matisch aktuali­siert. Auch Stück­listen werden während des Model­lierens sofort erstellt und selbst­ständig aktua­lisiert – Modell­strukturen werden direkt über­nommen, verar­beitet und dar­gestellt. Um eine reibungs­lose Bear­beitung durch mehrere Konstruk­teure zu gewähr­leisten, werden vorge­nommene Ände­rungen allen invol­vierten Personen direkt mitge­teilt und auf Wunsch gleich im Programm aktua­lisiert. Abschlie­ßend erzeugt speedyPDM für Sie alle rele­vanten Datei­formate von TIFF über PDF bis zu eDrawing – selbst­verständ­lich alles automa­tisch.

Gründe für speedyPDM

01

Keine lange
Einarbeitungszeit

02

Hält sich an
Windows-Standards

03

Verwaltung jeglicher
Dateitypen

04

Eigenständig
konfigurierbar

05

Vorsprung durch
Vernetzung

06

Übersichtliche
Darstellung der Artikel

07

Flexibel und
zukunftsorientiert

08

Durchdachtes
Implementierungskonzept

Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick

  • Nachladen/Aktualisieren von Teilen im Team (Concurrent Engineering)
  • Stücklistenverwaltung
  • Automatisches Erzeugen wichtiger Dateiformate (z.B. TIFF, PDF, eDrawing)
  • Teileverwendungsnachweis
  • Änderungsindex
  • Freigabemanagement
  • Baugruppenverwaltung
  • Baukasten-/Komplettbaugruppen
  • Konfigurationsmanagement
  • Variantenverwaltung
  • Variantenteile/-baugruppen
  • Automatisches Ausfüllen von Schriftköpfen
  • Materialdatenbank
  • Feature-Verwaltung
  • Mehrbildschirmlösung
  • Abhängige Teile werden auf Wunsch gleich mit ausgecheckt

Workgroup PDM Abkündigung - und jetzt?

Die Abkündigung von Workgroup PDM steht unmittelbar bevor: Zum 31.12.2018 wird der Support und somit auch die Weiterentwicklung abgeschafft. Wenn auch Sie deshalb jetzt vor einem Systemwechsel stehen, erhalten Sie mit speedyPDM eine ideale und individuell anpassbare Alternative. 

 

Mehr Informationen >>

PSP-Abkündigung – was nun?

Stehen Sie nach der Abkün­digung von Product­stream Profes­sional® vor einem Wechsel Ihres PDM-Systems?

Erfahren Sie hier, warum speedyPDM mit seinen anpass­baren Funktionen das ideale PDM für Sie ist.

 

Mehr Informationen >>